Kunden

Wir freuen uns, folgende Firmen zu unseren Kunden zu zählen:

SES
Jetaido zeichnet verantwortlich für alle technischen Aspekte des SES Intranet. Wir arbeiten kontinuierlich an der Wartung und Weiterentwicklung dieser wichtigen internen Kommunikationsplattform.

Hannover Rück
Wir unterstützen die Hannover Rück schon seit vielen Jahren bei vielerlei technischen Themen Intranet und Internet-Auftritte betreffend.

Lauerholz Stadtwald
Eine Ruby on Rails Webapp, die Besucher auf dem Rittbrookpfad im Lübecker Lauerholz begleitet. Mit Unterstützung des Comfy-CMS bietet die App leichtes Bearbeiten für die Redakteure und glänzt liveseitig durch diverse Geolocation Features.

OWAD for Business
Diese Ruby on Rails Web-Applikation schickt Ihnen jeden Tag einen Quiz und ermutigt Sie zum Lernen von Business-Englisch. Über 20.000 deutsche und spanische Nutzer lernen mit dieser App täglich Englisch.

Günstige Intelligenz
Eine Webapp, die mit Ruby on Rails 5, Devise, Comfy und AWS gebaut ist. Günstige Intelligenz ist das Projekt von das NeZ UG.

Klare Kommunikation
Im Sommer 2015 haben wir für Zoi Kathrin Güssow diese neue Website gelauncht. Betrieben mit WordPress.

Koru Koaching
Im April 2014 haben wir die Seite für Koru Koaching gelauncht. Sie ist ganz klassisch mit Wordpress/Bootstrap gebaut.

Ehrlich Friedrich Architekten
Die Pflege dieser Seite haben wir erst kürzlich übernommen. Erste Schritte waren ein Update der Joomla-Version und ein Ersetzen des tabellen-basierten Layouts.

Berliner Missionsbuchhandlung
Das Design stammt von creative animals. Wir haben die Seite in WordPress gebaut und 2013 online gebracht.

Sylvia Townsend Warner Society
Karina ist Mitglied der STWS und als deren Webmaster ehrenamtlich tätig. Jetaido sponsorte den Relaunch der Seite 2010 und betreibt sie seither. Das Layout ist eine frühe Version eines Fluid Designs.

Nutzwertanalyse Online - Entscheidungsfindung auf Basis der Nutzwertanalyse mit Entscheidungsmatrix
Das ist eines unserer eigenen Projekte - Ruby on Rails gebootstrapped. Einige Verbesserungen und eine englische Version sind geplant, aber dafür fehlt gerade die Zeit.